MENÜ

FSJ oder Praktikum in der Stiftung "Dr. Georg Haar"

FSJ-ler sind in der Stiftung „Dr. Georg Haar“ herzlich Willkommen!

Die Schulzeit ist vorbei und Ihr seid noch unschlüssig, wohin Euch die Zukunft führen soll? Wir können helfen bei der Suche nach einer abwechslungsreichen Zeit, voll spannender praktischer Erfahrungen im sozialen Bereich! Idealerweise seid Ihr 18 Jahre alt und habt den Führerschein Klasse B. Vor allem aber wollt Ihr Euch sozial engagieren und mit jungen Menschen zusammen arbeiten?
Dann bieten wir:

Ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Stiftung „Dr. Georg Haar“ in Weimar!

Das Freie Soziale Jahr (FSJ) kann als Vorpraktikum oder Wartesemester anerkannt werden. Es besteht sogar die Möglichkeit, nach dem FSJ ein Studium in der Berufs-Akademie im Bereich der sozialen Arbeit innerhalb unserer Stiftung anschließen zu lassen. 

Den Freiwilligen wird außerdem ein „Taschengeld“ gezahlt. Gefördert wird das FSJ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds. 

Bundesfreiwilligendienst  im technischen Bereich der Stiftung!

Du hast noch keinen Ausbildungsplatz/Studienplatz oder ein Wartesemester? Entscheide Dich für den Bundesfreiwilligendienst im technischen Bereich der Stiftung „Dr. Georg Haar“! Idealerweise bist Du 18 Jahre alt, hast den Führerschein Klasse B und bist aber vor allen Dingen handwerklich interessiert.

Bei uns erwartet Dich mind. 6 bis max. 18 Monate eine abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem Technik-Team. Dazu gehört beispielsweise die Instandhaltung der einzelnen Stiftungs-Häuser, kleinere Reparaturtätigkeiten und größere Bau- und Ausbauprojekte. Dabei steht Dir ein offenes Technik-Team zur Seite, das Dich an die verschiedenen Arbeitsbereiche heranführt und unterstützt. Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber ein handwerklich-technisches Interesse und Freude an körperlicher Arbeit sind wünschenswert.

Weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst erhältst Du unter:
http://www.bundesfreiwilligendienst.de

Bewerbungen sind bitte zu richten an:

Stiftung „Dr. Georg Haar“
Dichterweg 2 a
99425 Weimar 
Telefon 03643 83540 
weimar@stiftunghaar.de

oder beim Deutschen Roten Kreuz, Landesverband Thüringen
Heinrich-Heine-Straße 3
99096 Erfurt
Telefon 0361 3440-200


Ein Praktikum in der Stiftung "Dr. Georg Haar"

Praktika sind wichtige Bestandteile einer beruflichen Ausbildung. Sie können der Orientierung und der persönliche Entscheidungsfindung im Berufsfeld der sozialen Arbeit dienen. Vor allem wird bei Praktika aber praxisbezogenes Wissen vermittelt und theoretisch erworbenes Wissen vertieft. Nicht zu vergessen sind die verschiedensten Erfahrungen, die in einem Praktikum gesammelt werden können.

Dabei unterstützen wir mit kompetenter Begleitung und Anleitung durch unsere erfahrenen Pädagogen. Neben den Einblicken in die Arbeit der konkreten Einrichtung erhalten die Praktikanten auch die Möglichkeit, in die anderen Einrichtungen und Arbeitsbereiche der Stiftung „Dr. Georg Haar“ hinein zu schnuppern. So lernen sie den professionellen Alltag eines Pädagogen in allen Facetten kennen. Eigene Ideen und besondere Fähigkeiten der Praktikanten sind eine gern gesehene Bereicherung der pädagogischen Arbeit in den Teams.

Interessenten für ein Praktikum können sich direkt in den Einrichtungen oder in der Geschäftsstelle bewerben. Die Bewerbung muss ein Anschreiben mit Angaben zur Motivation, Art, Umfang und Zeitraum des Praktikums sowie einen aussagekräftigen Lebenslauf enthalten.

Bei Fragen dazu können Sie sich gerne an Herrn Patrick Beck wenden:

Stiftung Dr. Georg Haar
Herr Beck - Qualitätsmanagement

Tel.: 03643 835416
Mail: p.beck@stiftunghaar.de