MENÜ

Der Kalender 2017 der Stiftung "Dr. Georg Haar"

Seit vielen Jahren gestalten die Mitarbeiter mit ihren Kindern und Jugendlichen unserer Einrichtungen einen Kalender.
In diesem Jahr haben wir die Tradition insofern gebrochen, dass erstmalig eine junge Bewohnerin aus der Wohngruppe für junge Menschen mit Essstörungen, "WG Spitzweidenweg" Jena, als Grafikerin die Gestaltung und Druckvorbereitung des Kalenders übernommen hat. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und an dieser Stelle nochmal ein ganz großes Lob für die zuverlässige und tolle Arbeit, welche die junge Frau geleistet hat.

Das Thema dieses Jahreskalenders ist die Achtsamkeit. Der Umgang miteinander und mit seiner Umwelt steht dabei im Fordergrund. Auch hier hat sich wieder jede Einrichtung ganz selbstständig mit der Findung und Umsetzung zum Thema mit ihren Kindern und Jugendlichen auseinandergesetzt. So ist ein vielseitiges und ansprechendes Ergebnis entstanden, mit dem wir Sie durch das ganze Jahr begleiten wollen.

Wir wünschen Ihnen allen ein gutes Jahr 2017!