Newsletter Januar/Februar 2023

Kinder- und Jugendwohngruppe "Villa Felicitas"

Winterfreuden und Faschingsfieber

Im Januar kam noch einmal das eisige Winterwetter zurück. Aber die Kälte hat niemanden davon abgehalten, sich im frisch gefallenen Schnee auszutoben. Mit gemeinsamer Kraft wurden coole Schneemänner im Garten der Einrichtung gebaut und sogar eine eigene Rodelbahn legten die Kinder auf dem Gelände an. Sie wurde mutig befahren! Im Februar erwarten die jungen Bewohner:innen schon ungeduldig die Faschingszeit. Die Vorbereitungen für die geplante Faschingsfeier in der "Feli" laufen bereits auf Hochtouren – dabei verschlägt es sogar die Betreuer in bunte Kostüme, berichtet Julia aus dem Betreuerteam der Kinder- und Jugendwohngruppe.  

"WG Spitzweidenweg" - Wohngruppe für Essstörungen Jena

Kulinaischer Ausflug nach Japan und Wanderung ins Rautal

Almut Lehmann-Schmitt, berichtet aus der Wohngruppe für junge Menschen mit Essstörungen in Jena: Silvester wurde mit einem klassischen Fondue und Raclette gefeiert. In der oberen Etage, dem Verselbständigungsbereich unserer Einrichtung im Spitzweidenweg in Jena, konnten die Bewohner:innen das wunderbare Feuerwerk über den Dächern Jenas bestaunen.
Unser monatlich geplanter Gruppenabend im Januar führte uns nach Japan. Zu leckerem Sushi als Vorspeise durften wir eine herrlich wärmende Rahmensuppe genießen. Im Februar ist wieder unsere traditionelle Wanderung zu den Winterlingen im Rautal mit allen Bewohner:innen geplant.

 

Rückblick auf das vergangene Jahr und Zukunftspläne - Teamjugendarbeit Weimar TJW

Neben den traditionellen Weihnachtsfeiern zum Jahresende in unseren Projekten und Jugendclubs, war das Team vom Café Conti zum Abschluss nochmal in Weimar Schöndorf mit kleinen Präsenten für alle angetroffenen Kindern und Jugendlichen unterwegs, um ihnen die Weihnachtszeit etwas zu versüßen. So fand auch ein bewegtes und ereignisreiches Jahr 2022 einen gelungenen Jahresabschluss.

Nachdem in den beiden pandemischen Jahren Angebote sehr stark durch Hygieneschutzbestimmung reguliert werden mussten, konnten im Jahr 2022 endlich wieder viele Projekte und Aktionen in unseren Einrichtungen durchgeführt werden, welche die Kinder und Jugendlichen nur zu gern wahrgenommen haben. Besonders die Ferien waren wieder mit vielen Highlights gespickt. So gab es verschiedene Projekte zur medienpädagogischen Bildung in Kooperation mit "App 2 Music" e.V. oder der VHS Weimar und Weimarer Land. Natürlich gab es auch wieder unser traditionelles Fußballturnier, an welchem 10 Mannschaften teilgenommen haben, sowie zum zweiten Mal unser Zweifelderballturnier in der Asbach Sporthalle, um nicht nur Fußballbegeisterte anzusprechen. Kulturelle Angebote wie Konzerte, Partys oder die TalentCAMPuswochen für die kreative Ader. Erlebnispädagogische Angebote - wie der Besuch eines Lost Places mit der Hunderettungsstaffel des DRK, begeisterten die Kids besonders. Nicht zu vergessen unsere Contifestwoche zum 10-jährigen Jubiläum des Neubaus des Café Conti und viele kleinere und größere Ausflüge, um nur einige zu nennen. Auch die Planung für das neue Jahr ist voll im Gange und wird wieder viele Angebote für unsere Besucher:innen bereithalten. Das erste Highlight erwartet uns bereits zu den Winterferien im Café Conti. Im Rahmen einer TalentCAMPus-Woche geht es rund um Musik – beim Beatboxen, Percussion oder den eigenen Sound mithilfe digitaler Medien zu erstellen, sollte für jeden was dabei sein. Interesse? Dann meldet euch doch einfach mal beim Team des Café Conti.

An dieser Stelle auch nochmal mein Dank an alle Projekt- und Netzwerkpartner:innen für Ihre Unterstützung im vergangenen Jahr, vielen Dank auch an die vielen ehrenamtlichen Aktiven, welche uns mit Ihrem Engagement bereichern. Und Danke auch an meine Kolleginnen und Kollegen, welche trotz zahlreicher Zwischenfälle die Einrichtungen für unsere Besucher:innen offen gehalten haben und dabei nicht selten ihre eigenen Ressourcengrenzen überschritten haben.

Sport und Kultur in der Kinder- und Jugendwohngruppe "Villa Anna"

Schuppertag im POM und Ausflüge nach Ilmenau und Jena

Das Team und die Kinder der "Villa Anna" haben den Wechsel in das neue Jahr 2023 gut überstanden und bereits schöne vergangene Wochen gemeinsam erlebt. Ein Highlight im Januar war der Kennenlerntag im Fitnessstudio POM Weimar. Die Kinder und Jugendlichen waren bereits im Vorfeld sehr gespannt und haben sich gefragt, welches Programm sie erwarten wird. Unter Anleitung der professionellen Trainer:innen konnten sich sowohl die Bewohner:innen, als auch die Betreuer:innen sportlich auspowern. Alle hatten total viel Spaß und hoffen darauf, dass sie noch öfter die Möglichkeit haben werden, im POM Weimar zu trainieren. Doch das war nicht das einzige sportliche Event. Der Besuch im Kinderland Ilmenau stand ebenfalls an, wo die Kinder und Jugendlichen sich beim Inlinerfahren beweisen konnten.
Mit Blick auf den Februar und die bevorstehenden Winterferien haben wir auch einige Unternehmungen geplant. Zum Beispiel wollen wir die Körperwelten Ausstellung in Erfurt und das Freizeitbad Galaxy in Jena besuchen, verrät uns Edwin Prauße, Mitarbeiter der Einrichtung.

Ab Mitte Februar werden wir zudem zwei freie Plätze haben.

 

Freie Plätze ab Februar 2023

Freie Stellen in der Stiftung

ab sofort:

  • pädagogische Fachkraft (m/w/d) für 30-40 Std./Woche für ihre Kinderwohngruppe mit intensiver Familienarbeit „Villa Otto“ in Weimar

 


ab 01.10.2023

  • Im Zuge der Nachfolgeplanung suchen wir zum 01.10.2023 oder später eine fachlich und menschlich überzeugende Geschäftsführung (m/w/d), die in Abstimmung mit den Stiftungsgremien (Stiftungsrat, Stiftungsvorstand) die strategische, konzeptionelle und wirtschaftliche Entwicklung des Trägers bestimmt.

    Die ausführliche Stellenbeschreibung entnehmen Sie bitte dem Link.

    Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Ihrer Berufsbiografie sowie Ihren Gehaltsvorstellungen als E-Mail unter vorstand@stiftunghaar.de zukommen.
    Die Konzepte und weiteres Wissenswertes zur Historie, Verfassung, Leitbild, Struktur und prozessualen Abläufen in der Stiftung finden Sie auf unserer Webseite.