Sie sind hier:
  1. Startseite
  2. Einrichtungen

Unsere Einrichtungen im Überblick

Die Stiftung Dr. Georg Haar ist als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Weimar, Weimarer Land, Jena und Erfurt tätig. Ein großer Teil des Wirkungsspektrums ist auf die stationäre Betreuung von Babies, Kleinkindern, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in unterschiedlichen Einrichtungen, mit Blick auf die jeweiligen Bedürfnisse und darauf fein abgestimmten Betreuungsmodellen fokusiert. In Kooperationen mit anderen Trägern der Stadt Weimar betreibt die Stiftung auch ein großes Angebot an offener Kinder- und Jugendarbeit.

Zur Zeit sind 5 Kinder- und Jugendwohngruppen, 2 Wohngruppen für junge Menschen mit Essstörungen, ein Mutter/Vater Kind-Haus, 8 Familienwohngruppen und eine Krisenhilfe/Notschlafstelle als stationäre Einrichtungen unter dem Dach der Stiftung vereint.

Im Verbund der Stiftung Dr. Georg Haar und der „Kindervereinigung Weimar e.V.“ wird das Team Jugendarbeit - kurz TJW mit einem umfangreichen Angebot an offener Jugendarbeit getragen und im Rahmen des Jugendförderplans für die Stadt Weimar gefördert. In Kooperation mit der „Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH“ als freier Träger der Jugendhilfe und durch das staatliche Schulamt, das Schulverwaltungsamt und das Familienamt der Stadt Weimar wird von der Stiftung das Schulprojekt "Kompass" getragen. In Zusammenarbeit mit der „Kinder- und Jugendland gGmbH“ betreibt die Stiftung Dr. Georg Haar die „AG Fallschirm“ als Tochterunternehmen der beiden Jugendhilfeträger.

 

Medien

Kinder- und Jugendwohngruppe "Villa Anna" in Niedergrunstedt
Kinder- und Jugendwohngruppe "Villa Felicitas" in Weimar
Kinder der Kinder und Jugendwohngruppe "Kinderhaus Geist" in der Waldhütte in Mahnebach
Jugendwohngruppe "Villa Max" in Weimar
Kinder- und Jugendwohngruppe "Villa Otto" in Tiefurt
Ferienausflug der Kinder und Jugendlichen mit dem Team Jugendarbeit Weimar TJW (2017)
Wanderausflug während der Stiftungsferienfahrt nach Schalkau (Thür. Wald) 2017